Aktion im März

 

Samstag, den 09.03.2024,

10:00 – 15:00 Uhr:

 

 

 

 

NALS MAGREID

 

Den fulminanten Aufstieg der letzten Jahre zu einem der führenden Spitzenbetriebe Südtirols haben sich die Macher von Nals Margreid redlich verdient. 

Kellermeister Harald Schraffl legt hier Jahr für Jahr eine Kollektion vor, deren einzelnen Sorten so perfekt herausgearbeitet sind, dass man sich verwundert die Augen reibt. Grundlage dafür ist eine herausragende Traubenqualität, die ihm die etwa 140 Weinbauern von rund 160 Hektar Rebfläche liefern. 

 

2022 PFEFFERSBURGER Edelvernatsch Südtirol D.O.C.

Der Vernatsch hat’s drauf!
Diese rote, Rebsorte der Region  (bei uns als Trollinger bekannt) 
wird in Südtirol weitverbreitet angebaut. In den letzten Jahrzehnten wurde er flächenmäßig deutlich reduziert, so hat der Vernatsch formidabel an Qualität zugelegt und erlebt gerade eine Renaissance. Als leichter Wein mit dezenten Gerbstoffen und blumigen Noten brilliert dieser Allrounder besonders zur traditionellen Südtiroler Küche.
Erfrischend geradliniger Edelvernatsch, Trinkfreude pur!

11,00 € / Fl.

(14,66 € / 1l)

 

 

2022 KALK Chardonnay Südtirol D.O.C.

Das Traubengut stammt aus Weinbergen in Margreid mit einer Höhe von 220 - 350 m ü. M. Ausschlaggebend für das Geschmacksprofil des Weines ist der namensgebende Kalkschotterboden.

Bei niedrigen Temperaturen wird er natürlich geklärt und dann im Stahltank bei kontrollierter Temperatur vergoren. Der Jungwein wird auf der Feinhefe im Stahltank ausgebaut und gelagert.

Ananas, Passionsfrucht, Banane - satt-fruchtig und mit frischer Säure, elegant und nicht zu breit.

13,90 € / Fl.

(18,53 € / 1l)

 

 

2022 STEIN Sauvignon Blanc Südtirol D.O.C.

Dieser Sauvignon aus Nals schmeichelt gekonnt mit fruchtiger Aromatik und einladender Fülle. Nach sechsstündiger Mazeration wird der Most bei kontrollierter Temperatur im Stahltank vergoren. Der Jungwein wird anschließend ebenfalls im Stahltank auf der Feinhefe ausgebaut.

Strohgelb, schmeckt nach Zitrusfrüchten, Pampelmuse, mit feiner Säure und angenehmer Frische

14,50 € / Fl.

(19,33 € / 1l)

 

2022 SAND Lagrein Südtirol D.O.C.

Aus den sandigen Weinbergen in Gries. Die Gärung erfolgt im Stahltank. Die nachgärende Maischemazeration dauert 18 bis 20 Tage. Der Ausbau erfolgt im großen Holzfass für einen Zeitraum von rund 10 Monaten.

Die fruchtig-würzigen Aromen dieses Lagreins erinnern an Schokolade, reife Kirschen, Brombeeren und Veilchen. Dank der langen Reifezeit verwöhnt er mit samtigen Tanninen, angenehmer Frische und schönem Abgang.

16,90 € / Fl.

(22,53 € / 1l)

 

 

2022 VANGAR Merlot-Cabernet Südtirol D.O.C.

Unweit Margreid gedeihen Merlot und Cabernet in einigen der wärmsten Lagen. Die alten Rebstöcke sind von morgens bis abends sonnenbeschienen, während der Wind vom Gardasee für leichte Abkühlung sorgt. Eine Traumlage für einen traumhaften Merlot Cabernet.
Ein südtiroler Rotwein von internationalem Kaliber. Die von Hand gelesenen Trauben werden nach der 10-tägigen Maischegärung sehr schonend angepresst. Anschließend reift der Wein
etwa 12 Monate im Holzfass bis zur Flaschenfüllung.

Animierend frisch-fruchtiges Bukett, Schattenmorellen, Blaubeeren mit einer Spur von frischem Pfeffer.

18,00 € / Fl.

(24,00 € / 1l)